Hohe Einbrüche im Tourismussektor

Die Corona-Krise sorgt für einen deutlichen Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen im bayerischen Tourismus. Vor allem Oberbayern und Mittelfranken verzeichnen überproportionale Rückgänge. Diesen Abwärtstrend spürt auch das Altmühltal.