Historische Chance für Schrobenhausen

Seit 40 Jahren will sich Schrobenhausen untenrum freimachen. Genau gesagt geht es um eine Unterführung für Fußgänger und Radfahrer unter der Bahnlinie. Dieses Vorhaben ist aus unterschiedlichen Gründen immer wieder gescheitert. Jetzt will die Deutsche Bahn den Schrobenhausener Bahnhof ausbauen inklusive Unterführung zu den Gleisen. Für die Schrobenhausener bietet sich hier eine vielleicht einmalige Chance. Ein historischer Deal für die Zukunft der Stadt aber eben auch äußerst kostspielig. Am Dienstag drehte sich eine Sondersitzung des Stadtrates einzig und allein um diesen Punkt.