Hilfe für Faschingsvereine

Das Finanz- und Heimatministerium hat Faschingsvereinen sowie Vereine der Heimat- und Brauchpflege, finanzielle Hilfe zugesagt. Ziel sei es, die durch die Corona Pandemie stark getroffenen Vereine zu unterstützen, um das gesellschaftlich-kulturelle Wirken und den Erhalt bayerischer Traditionen zu schützen. So wird es einen einmaligen Ausgleich in Höhe von 50 Prozent der Corona bedingten Nettoeinnahmeausfälle im Zeitraum zwischen März 2020 und Februar 2021 geben. Pro Verein aber bis zu 2000 Euro.