GKO: Zeit für Veränderung

Das georgische Kammerorchester ist in Ingolstadt fester Bestandteil des Kulturlebens. 30 Jahre haben die Musiker nun schon ihren Sitz auf der Schanz. Jetzt ist es an der Zeit für Veränderung: mehr Musiker, Bezahlung nach Tarif und Verbesserungen im Management. Nach einem offenen Brief des Fördervereins folgte der Kulturausschuss samt Gutachten einer Unternehmensberatung.