Gespräche zum Ankerzentrum

Ingolstadt/Oberstimm. Seit seiner Gründung im August 2018 werden die Zustände im Manchinger Ankerzentrum angeprangert. Berichten zufolge werden die Lebensumstände dort als „unmenschlich“ bezeichnet. Die Initiative „Ingolstädter Erklärung“ legte heute eine Bestandsaufnahme vor.