Gemeinschaftsantrag BGI/ UDI: Kostenlos Busfahren am Wochenende zur Belebung der Innenstadt

Die Fahrt zu teuer, die Taktung ungenügend – die städtische Busgesellschaft kämpft dauerhaft mit Kritik Seitens der Bürger. Jetzt hat das Unternehmen auch noch mit Corona zu kämpfen, die Fahrgäste bleiben aus. Kostenlos Busfahren, zumindest am Wochenende – das fordert jetzt die Ausschussgemeinschaft BGI/ UDI für Ingolstadt. Die Stadtpolitiker erhoffen sich dadurch eine Belebung der Innenstadtgeschäfte und Gastronomie. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten? Manuela Müller berichtet.