Fußballfeld mit Oliven

Der Neuburger Stadtteil Joshofen hat gerade einmal 322 Einwohner. aber viele Fußballvereine schauen derzeit ganz neidisch auf den kleinen Ort, denn seit Mai liegt dort die allerneueste Generation Kunstrasen – eine Weltneuheit aus umweltfreundlichen Olivenkernen. Am Wochenende war endlich das offizielle Einweihungsmatch: lokale Politik gegen die ehemaligen Lokalprofis.  Andrea Schneider war mit von der Partie