Freitagsinzidenz gestiegen

Der Landkreis Pfaffenhofen liegt Stand heute Mittag bei 100,6 – damit müssen dort Schulen und Kitas geschlossen bleiben. Für Neuburg-Schrobenhausen mit 96,6 und Ingolstadt mit 64,8 und dem Landkreis Eichstätt mit 50,4 gilt: Soweit dabei der Mindestabstand von eineinhalb Metern eingehalten werden kann bleibt Präsenzunterricht bestehen, andernfalls findet Wechselunterricht statt. Kitas können nur bei fester Gruppenbetreuung öffnen. Der Freitagsinzidenzwert legt nach bayerischer Verordnung die Regelung der kommenden Woche fest.