Förderung vom Bund 02.12.2021

Der Markt Burgheim im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bekommt mehr als 870.000 Euro Fördermittel vom Bund. Somit ist Burgheim Teil des Modellprojekts „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“.  Mit dem Programm soll der Ortskern des Marktes wiederbelebt werden. Dazu sollen unter anderem Leerstände genutzt werden, besonderes Augenmerk liegt auf der Öffentlichkeitsbeteiligung. Das Projektgebiet in Burgheim umfasst den Marktplatz, den Bahnhof, die Donauwörther Straße und Teile der Georgistraße.