Flohmarktsaison in Beilngries startet

Am Sonntag findet der Beilngrieser Flohmarkt auf dem Volksfestplatz wieder statt – das erste Mal seit letztem Herbst. Die Nachfrage nach Stellplätzen ist sehr hoch. Insgesamt dürfen am Sonntag 60 Händler ihre Ware auf dem Markt verkaufen. Für einen Besuch des Flohmarkts gibt es ein Hygienekonzept. Dazu gehört unter anderem eine festgelegte Laufrichtung. Ein Coronatest ist für Händler sowie für Besucherinnen und Besucher nicht notwendig. Ab sofort wird der Beilngrieser Flohmarkt wieder jeden zweiten Sonntag stattfinden.