FC Ingolstadt will Serie von fünf ungeschlagenen Spielen gegen Zwickau fortsetzen

Während der FC Bayern, die Löwen und auch der Club inmitten einer ausgewachsenen, sportlichen Herbst-Tristesse auf Trainersuche sind, herrscht beim FC Ingolstadt ein strahlendes November-Hoch. Mit dem souveränen 3:0-Erfolg beim Spitzenspiel in Braunschweig sind die Schanzer nun schon seit fünf Spielen ungeschlagen und auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Und mit dieser breiten Brust soll vor der nächsten Länderspielpause beim Heimspiel gegen Zwickau am Samstag nachgelegt werden.