FC Ingolstadt will Erfolgsserie gegen Würzburg ausbauen

Seit 13 Spielen ungeschlagen, seit fünf Spieltagen auf Tabellenplatz Zwei und selbst wenig glanzvolle Auftritte wie zuletzt beim Heimspiel gegen Kaiserslautern werden in der Nachspielzeit gewonnen. Keine Frage, der FC Ingolstadt 04 hat seit Wochen einen Lauf und zählt im Aufstiegsrennen zum engen Favoritenkreis. Auch wenn die Schanzer selbst davon noch nichts hören wollen und den Ball bewusst flach halten, am Sonntag um 13 Uhr kann die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene im Derby gegen Würzburg den nächsten Schritt Richtung Wiederaufstieg machen.