Familientag der HG Ingolstadt

Schulstress, Zocken an Spielekonsolen und das Handy ist sowieso schon fester Alltagsbegleiter. Immer mehr Kinder leiden auch deshalb unter Bewegungsmangel und eingeschränkten koordinativen Fähigkeiten. Gleichzeitig kämpfen viele Sportvereine gegen sinkende Mitgliederzahlen – vor allem im Nachwuchsbereich. Die HG Ingolstadt hatte deshalb am Wochenende zum großen Familientag geladen, um Kinder und Jugendliche für die Sportart Handball zu begeistern.