„Es gibt ein Morgen nach Corona“ – Ministerpräsident Söder gibt Regierungserklärung

Die Corona-Zahlen steigen immer weiter. Der Kreis Berchtesgadener Land ist der Rekord-Hotspot in Deutschland und zum Synonym der erneuten Ausbreitung. Stoff genug also für eine Regierungserklärung Söders im Bayerischen Landtag.
Darin hat Söder für Regionen mit drastisch erhöhten Corona-Zahlen eine Beschränkung von Veranstaltungen auf maximal 50 Teilnehmer und eine Sperrstunde ab 21.00 Uhr angekündigt. Dies soll dann greifen, wenn die Zahl von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen überschritten wird.

(sk)