„von Dahoam“ eröffnet unverpackt Laden

Im Jahr produziert ein jeder Bewohner des Freistaats etwa 58 Kilogramm Verpackungsmüll. Darunter Blechdosen, Plastik, Papier und Pappe. Um dem Verpackungsmüll den Kampf anzusagen, hat sich der Pfaffenhofener Verein „von Dahoam“ gegründet. Dieser hat sich dazu entschlossen den ersten unverpackt Laden in der Stadt ins Leben zu rufen. Soweit ist alles vorbereitet. Bis zur Eröffnung am Samstag soll dann alles fertig sein.