Erste Erfolge bei der Borkenkäferbekämpfung vs. unmögliche Hackschnitzelauslagerung: Forstexperten ziehen Bilanz

Stammham (tvi) Der Borkenkäfer richtet nicht nur großen Schaden in unseren Wäldern an. Wegen ihm sind auch die Existenzen einiger Waldbesitzer gefährdet. Die Schutzgemeinschaft „Deutscher Wald“ hat Forst-Vertreter zu einem Fachgespräch Waldwirtschaft nach Stammham eingeladen. Manuela Müller hat das Wichtigste aus der Diskussionsrunde zusammengefasst – Ein Beitrag über Fortschritte bei der Borkenkäfer-Bekämpfung, fallende Holzpreise und Schwierigkeiten bei der Hackschnitzellagerung.