ERC Ingolstadt mit dem nächsten Spitzenspiel in München

Lange haben Verein und Fans warten müssen, doch am Dienstag-Abend war es endlich soweit. ERC-Top-Neuzugang Daniel Pietta feierte nach abgesessener Neun-Spiele-Sperre seinen Einstand im Panther-Trikot – und das auch gleich mit einem Sieg. Mit einem 3:1-Erfolg gegen Schwenningen gelang den Ingolstädtern die Revanche für die Saison-Auftaktpleite. Viel Zeit zu feiern bleibt allerdings nicht, denn schon am Donnerstag wartet das nächste Spitzenspiel: Beim Meisterfavorit München wollen Pietta und Kollegen nachlegen und die Fans dürfen sich schon mal auf ein echtes Tore-Feuerwerk freuen. Der 6:4-Erfolg für die Panther im ersten Duell ein vielversprechender Vorgeschmack – und nun ja auch noch ein Daniel Pietta mit an Bord…