Einschränkungen im Einzelhandel

Die Bayerische Regierung hat den Notstand ausgerufen. Das bedeutet, ab morgen ist ein Großteil des Einzelhandels für die nächsten Wochen geschlossen. Ausgenommen sind Grundversorger wie Lebensmittelhändler und Apotheken. Mein Kollege Clemens Schmid hat sich in Schrobenhausen umgehört, wie die die aktuelle Situation erleben.