Ein Schlossfest, zwei Organisatoren, drei Optionen.

Ende Juni, Anfang Juli eines jeden ungeraden Jahres erwacht in Neuburg der Geist der Renaissance in der gesamten Altstadt – und zieht tausende Besucher an. Vorführungen, Festumzüge und ein Feuerwerk runden das Schlossfest ab. Zumindest ist das der Plan, denn ob es nächstes Jahr stattfindet, hängt noch in der Luft. Welche Optionen im Spiel sind und wie die Planungen laufen: Andrea Schneider