Ein neues Obdachlosenheim in Neuburg

In Neuburg kommen Obdachlose seit vielen Jahrzehnten auf dem Gelände der alten Lassigny-Kaserne in der Stadt unter. Der Gebäudekomplex soll aber bald der Technischen Hochschule Ingolstadt für den geplanten Campus zur Verfügung gestellt werden. Die Obdachlosen müssen umziehen.

Schöne Räumlichkeiten in zentraler Lage und Zukunftsperspektiven für die Bewohner schaffen – das sind die Hauptanforderungen an ein Obdachlosenheim. Es ist nicht nur ein normales Gebäude, in dem Menschen zeitweise unterkommen.