Donaustrand unter Wasser

Die heftigen Unwetter von gestern Abend haben Folgen. Der Ingolstädter Donaustrand am Klenzepark steht in Teilen unter Wasser. Heute ist immer noch die Donaubühne überschwemmt. Dadurch ist der Donaustrand nun schon wieder geschlossen – obwohl die Saison erst am 3. Juni angefangen hat. Schwere Schäden hat es keine gegeben. Der Donau-Pegel sinkt bereits wieder.