Die Hintergründe zur Bluttat in Mailing

Ein junger Mann rennt blutüberströmt mit einem Messer in der Hand durch eine Wohngegend- es waren unglaubliche Szenen, die sich so gestern in dem Ingolstädter Stadtteil Mailing abgespielt haben. Ein Großaufgebot der Polizei und ein Sondereinsatzkommando konnten den 25-jährigen schließlich stoppen. Nadine Marie von Rötel und Fabian Hell mit den Hintergründen.