Die durchwachsene Silphie

Haben Sie schon einmal was von der „durchwachsenen Silphie gehört?“

Nein, mit irgendeinem Wettertief hat das ganze nichts zu tun, sondern mit einer Pflanze und die wurde zum ersten Mal auf dem Landesgartenschaugelände geerntet.

Sie gilt als Alternative zum Maisanbau und findet wegen ihres großen Brennwerts immer mehr Beachtung.

Die Meinungen über den Nutzen der Pflanze gehen jedoch weitestgehend auseinander.

Natalie Seier und Elisabeth Kölbl haben sich bei der Ernte ein Bild über die Vorteile und Nachteile der „durchwachsenen Silphie“ gemacht.