Corona im Klinikum – gesamte Station wurde isoliert

17 Patienten und 7 Mitarbeiter des Ingolstädter Klinikums wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Verantwortlichen im Krankenhaus isolierten die Station, in der meist Patienten mit schwerwiegenden kognitiven Störungen wie zum Beispiel Demenz behandelt werden. Schnell werden Sorgen laut, welche Auswirkungen die Isolation auf das restliche Klinikum hat.