Chaos vorprogrammiert

Ab Montag müssen Autofahrer im Piusviertel mit einem Verkehrs-Chaos rechnen, vor allem zu den Schichtwechselzeiten des Ingolstädter Autobauers. Wegen Sanierungsarbeiten wird die Hugo-Wolf-Straße komplett gesperrt.  In der Gaimersheimer Straße wird „nur“ der anliegende Fahrstreifen gesperrt. Eine Umleitung sei nicht erforderlich, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Für Fußgänger und Radfahrer soll es einen Notweg geben. Die Arbeiten sollen bis kommenden Freitag andauern.