Bunte Masken gegen Corona

Nähen ist in den letzten Jahren ein richtiger Trend geworden. Im Internet finde man dazu unzählige „Do It Yourself“-Videos und Inspirationen. Eher ungewöhnlich ist da die Näh-Anleitung für einen Mundschutz. In diesen Zeiten aber aktueller und nachgefragter denn je. Denise Helfer aus Geisenfeld näht ehrenamtlich solche Mundschutze für Bedürftige.

Inzwischen übernimmt die Stadt Geisenfeld die Koordination der Bestellungen. Wer einen selbstgenähten Mundschutz braucht, kann unter der E-Mail Adresse wirhelfen@geisenfeld.de anfragen.