Bürgerinitiative kämpft für eine Ortsumfahrung um Hepberg

In Hepberg kämpft  nach eigener Aussage eine Gruppe von Bürgern seit mehr als 30 Jahren für eine Ortsumfahrung.

Das Besondere: im Moment gibt es im Westen der Gemeinde sogar schon eine Ortsumfahrung.

Es handelt sich um ein Provisorium, das im Rahmen der Umgestaltung der Weberkreuzung geschaffen wurde.

Jetzt kämpft eine Bürgerinitiative dafür, dass aus dem Notbehelf eine dauerhafte Umfahrung wird.