Bürgerbeteiligung ausgewertet

Das Stadtplanungsamt Ingolstadt hat die vierwöchige Online-Umfrage zur Neugestaltung der Harderstraße in Ingolstadt erfolgreich abgeschlossen und ausgewertet. Insgesamt haben über 2.500 Bürgerinnen und Bürger an der Umfrage teilgenommen. Neben Forderungen wie mehr Fahrradabstellungsmöglichkeiten oder mehr Verkehrssicherheit – wünschen sich die Befragten vor allem Veranstaltungen und Gastronomien in der Harderstraße. Alle Ergebnisse der Umfrage sind auf der Internetseite des Stadtplanungsamts einzusehen.