Blutspende unter Corona-Bedingungen

Jeden Tag werden in Bayern circa 2.000 Blutspenden benötigt. Das meiste an gespendeten Blut wird in der Krebstherapie eingesetzt, aber auch bei Patienten mit Herzerkrankungen oder bei Unfällen werden Blutkonserven benötigt. Um diesen Bedarf überhaupt decken zu können, braucht es die Spenden von Freiwilligen.