Blasmusik unter freiem Himmel

Ob Trompete, Tuba oder Schlagzeug – bei der öffentlichen Probe der Stadtkapelle Geisenfeld können sich interessierte Nachwuchsmusiker die verschiedenen Instrumente ganz genau anschauen. Eigentlich. Denn zu Corona-Zeiten ist Ausprobieren nicht drin. Und auch gemeinsame Proben sind für die rund 100 aktiven Musiker immer noch eine Herausforderung. Um endlich wieder gemeinsam musizieren zu können, hat der Verein eine Open-Air Probe organisiert.

Wer Interesse hat bei der Stadtkapelle Geisenfeld ein Instrument zu lernen, kann sich unter info@stadtkapelle-geisenfeld.de informieren. Der musikalische Einzelunterricht startet im Oktober.