Beuys-Eiche vor dem Stadtmuseum steht

Mit seinem Landschaftskunstwerk „7.000 Eichen“ hat der deutsche Künstler Joseph Beuys 1982 für Aufmerksamkeit gesorgt. An vielen Schulen ist sein Projekt noch immer Thema im Kunstunterricht – so auch an der Freiherr von Ickstatt Realschule in Ingolstadt. Zu Ehren von Joseph Beuys wurde dort heute auch eine Eiche gepflanzt.