Bauernproteste und ein Bundesinnenminister

Es ist Wahlkampf und die CSU zieht alle Register.

Zur Veranstaltung des Ortsverbands Schernfeld kam niemand geringerer als Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Doch bevor es in die Wohlfühlatmosphäre des Gasthauses ging, stellte sich Horst Seehofer rund 3oo Landwirten.

Die hatten auf einer Wiese am Ortseingang zu einer Protestkundgebung aufgerufen.