Bald nur noch Benziner in den Tiefgaragen erlaubt?

Ein Auto in einer Kulmbacher Tiefgarage fängt Feuer und bringt damit den Stein ins Rollen. Immer mehr Städte wollen nun E-Autos und Hybride aus ihren Tiefgaragen verbannen, weil sie sie als potenziell größere Gefahr sehen als andere Antiebsarten. Als Tiefgaragenbetreiber hat sich auch die IFG in Ingolstadt ihre Gedanken dazu gemacht. Andrea Schneider mit den Aussichten für E-Parkplätze.