B16 wieder befahrbar

Nach wetterbedingten Verzögerungen wurde die B16 bei Neuburg wieder für den Verkehr freigegeben. In den letzten Wochen wurden auf der stark frequentierten Neuburger Südumgehung die Asphaltdecke, Fahrbahnmarkierungen sowie die Leitplanken erneuert. Zudem wurde der bisherige Unfallschwerpunkt auf der B16 im Bereich der Kreuzung an der Sankt- Andreas- Strasse durch eine neue Ampel entschärft.