Ausbildungsstart: auch ohne Einser-Zeugnis erfolgreich

Als Teenager kam sie aus unserem Nachbarland Polen nach Eichstätt, konnte nur wenig Deutsch, und ging gleich eine Woche nach ihrer Ankunft zur Schule. Knapp fünf Jahre später macht die 18-jährige Natalia eine Ausbildung zur Augenoptikerin. Obwohl die Schülerin auf dem Papier wohl nicht die erste Wahl gewesen wäre, gab ihr der Ausbildungsbetrieb eine Chance und ist jetzt sogar von der Agentur für Arbeit ausgezeichnet worden.