Aufstiegsrennen trifft Abstiegskampf: Schanzer empfangen Rote Teufel

Zwei Wochen Verschnaufpause liegen hinter dem FC Ingolstadt 04, am Samstag rollt der Ball nun endlich wieder bei den Schanzern. Mit Kaiserslautern kommen die Roten Teufel vom Betzenberg in den Audi-Sportpark und genau – da war ja was. Beim Hinspiel sorgte vor allem das wortwörtliche Nachtreten des Schanzer Sportdirektors Michael Henke gegen Ex-Trainer Saibene für Schlagzeilen. Vier Monate später hat Lautern mit Marco Antwerpen wieder einen neuen Trainer an der Seitenlinie, und die Schlagzeilen sollen am Samstag vor allem sportlich gefüllt werden. Denn es heißt: Aufstiegsrennen trifft auf Abstiegskampf.