Aufgehoben

Das Abkochgebot für die Neuburgerinnen und Neuburger ist aufgehoben, wie das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen bekannt gab. Vor über einer Woche wurde das Abkochgebot aufgrund von Verunreinigungen durch Bakterien erlassen. Die Keime im Trinkwassernetz hätten Krankheiten auslösen können. Allerdings kann das gechlorte Wasser ab sofort wieder bedenkenlos für den Verzehr sowie die Körperpflege verwendet werden. Trotzdem wird das Trinkwasser weiterhin beprobt und in den nächsten Wochen gechlort, wie die Stadtwerke Neuburg bekannt gegeben hat.