Audi richtet Motorsport-Fokus auf Formel E

Die überraschende Nachricht am Montag-Abend hat ein Beben in der Motorsport-Szene ausgelöst. Audi steigt zum Ende des Jahres aus der DTM aus. Die schon seit Jahren angeschlagene Rennserie steht damit vor dem endgültigen Aus. Die wirtschaftlichen Herausforderungen in der Corona-Krise und ein neuer Fokus auf die zukunftsträchtigere Formel E – so begründet der Ingolstädter Autobauer die Neuausrichtung seines Motorsport-Programms und das Ende einer Erfolgsgeschichte.