Audi meldet Kurzarbeit an

Kurzarbeit im Mai

Audi meldet für die Produktionen in Neckarsulm und Ingolstadt bereits für die nächste Woche Kurzarbeit an. Als Grund für diese Entscheidung gibt das Unternehmen, die seit Anfang des Jahres anhaltenden Versorgungsprobleme mit Halbleitern an. Daher habe man sich entschlossen vorsorglich Kurzarbeit anzumelden. Welche Bereiche von der Maßnahme betroffen sein werden, hängt von den weiteren Lieferentwicklungen ab. Mitarbeiter aus betroffenen Bereichen werden über aktualisierte Werksbekanntmachungen informiert.