Audi: „Ein gut tragbarer Kompromiss“

Gestern war Betriebsversammlung bei Audi. Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch präsentierte der Belegschaft die Details der Grundsatzvereinbarung „Audi.Zukunft“, die erst vor wenigen Tagen getroffen wurde.  „Audi.Zukunft“ heißt ganz konkret Audi speckt ab. Die Beschäftigungsgarantie wurde zwar bis 2029 verlängert. Allerdings sollen an den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm insgesamt 9.500 Stellen abgebaut werden.