Alle guten Dinge sind drei: Tomas Oral ist erneut Trainer des FC Ingolstadt

Zwei Tage nach der Entlassung von Jeff Saibene, hat der FC Ingolstadt heute, den 11.03.2020, einen Nochfolger für den Trainerposten vorgestellt. Tomas Oral ist erneut mit seinem Co-Trainer Mark Fotheringham zurückgekehrt – das ist dann bereits ihre dritte Amtszeit in Ingolstadt. Das Trainer-Gespann hat mit Hinblick auf das kommende Spiel gegen München 2 heut gleich mit der Arbeit angefangen. Kein leichter Start, wenn man an die Corona-Problematik denkt – und das bekommt der neue/ alte Trainer auch gleich an seinem ersten Arbeitstag zu spüren. Manuela Müller mit den Details.