6-fach Mord von Hinterkaifeck vor 99 Jahren

In der Nacht vom 31. März auf den 1. April wurden vor 99 Jahren auf dem Einödhof Hinterkaifeck bei Schrobenhausen 6 Menschen umgebracht. Bis heute ist das Verbrechen nicht aufgeklärt. Theorien gibt es viele. Beweise oder gar Zeitzeugen existieren nicht mehr. Ebenso wie der Hof selbst. Die Geschichte überlebt durch Überlieferungen und wenige kennen DIE besser als Maria Weibl. Mein Kollege Clemens Schmid hat sich am Ort des Geschehens mit der Hinterkaifeck-Expertin getroffen.