Junge Mütter gründen Soulbusiness

Der Weg in die Selbstständigkeit ist unter normalen Umständen schon ein mutiger Schritt. Doch während einer Pandemie ein Unternehmen zu gründen, für viele irrsinnig. Allerdings nicht für Natalie Huber und Carolin Meinhold. Die zwei jungen Mütter haben sich zusammengetan und ihren Traum vom sogenannten Soulbusiness verwirklicht.

 

Mehr Infos über Natalie, Carolin und ihr Business finden Sie hier.