Situation Obdachlose zu Coronazeiten in Ingolstadt

Immer wieder wird dazu aufgerufen, im Lockdown zuhause zu bleiben und nur in dringenden Fällen raus zu gehen. Was aber, wenn man keine Wohnung geschweigenden ein Haus hat? Knapp 170 Obdachlose sind in Ingolstadt derzeit registriert. Josef Nickolaus ist einer von ihnen, Manuela Müller hat ihn getroffen und mit ihm über aktuelle Corona-Sorgen gesprochen.