Derby-Premiere: Schanzer bei Türkgücü München

Sieben Punkte aus drei Spielen. Die Bilanz der ersten englischen Woche in Liga Drei kann sich beim FC Ingolstadt 04 durchaus sehen lassen.

Doch die Schlagzeilen dominierte ein ganz anderes Thema: Der Knie-Fehltritt von Sportdirektor Michael Henke gegen Ex-Trainer Saibene.

Und auch der Gegner am Sonntag, Türkgücü München, sorgt in den letzten Wochen vor allem durch seinen Gerichtsstreit gegen den Bayerischen Fußball-Verband für Aufsehen.

Zeit also für ein positives Ausrufezeichen – und das wollen beide Clubs am Sonntag ab 14 Uhr im Grünwalder Stadion setzen – beim ersten oberbayerischen Pflichtspiel-Derby Schanzer gegen Türkgücü.