Zurück auf der Straße: Fridays for future

Es war ruhig um die Fridays for Future Bewegung und ihre schwedische Ikone Greta Thunberg.

Corona hat auch die Klimastreiker in die Knie gezwungen.

Nach monatelanger Pause wollen die jungen Leute jetzt aber wieder sichtbarer werden.

Auch in Eichstätt sind sie heute auf die Straße gegangen.