Neue Stadtbienen für Pfaffenhofen

Pfaffenhofen bekommt bis zu 70.000 neue Einwohner. Denn direkt hinter dem Regens-Wagner-Gebäude in der Ambergerstraße wird ein etwas anderer Wohnkomplex aufgestellt – nämlich ein Bienenstock. Vorausgegangen war ein Öko-Projekt, das von der Bereichsleiterin der Offenen Hilfen, Anna Helmke, ausgearbeitet wurde. Allerdings soll das Projekt nicht nur einen nachhaltigen Zweck erfüllen, sondern auch den Menschen mit Behinderung helfen.