14 zu 6 für das Neubaugebiet in Niederstimm West

Das geplante Neubaugebiet in Niederstimm West sorgt für hitzige Diskussionen. Die eine Seite möchte den dringend benötigten Wohnraum haben, die Gegenseite will die rund 8.5000 Quadratmeter große Fläche so naturbelassen beibehalten, wie sie derzeit ist. Am Donnerstagabend hat sich der Manchinger Marktgemeinderat zusammengesetzt und über den mittlerweile drei Jahre alten Bebauungsplan diskutiert.