1300 Laptops für bedürftige Schüler*innen in Ingolstadt

Die „Sir-William-Herschel-Mittelschule“ in Ingolstadt hat heute, den 17.09.2020, die ersten 25 Leih-Laptops von der Stadt bekommen. Auf Grundlage der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen aus dem Förderprogramm des Bayerischen Kultusministeriums hat die Regierung von Oberbayern der Stadt Ingolstadt ein Sonderbudget bewilligt. Der sogenannte „Digitalpakt Schule“ soll gewährleisten, dass im Falle Corona-bedingter Schulschließungen möglichst viele Schüler im Home-Schooling Zugang zu digitalen Lernangeboten haben. Aber wo ein Problem gelöst wird, entsteht auch gleich wieder ein neues  – Manuela Müller berichtet.