Komplette Schließungen von Schulen und Kindergärten in ganz Bayern

Das öffentliche Leben im Freistaat kommt zum Stillstand. Bayern wird ab Montag den Betrieb in Schulen, Kindergärten und Krippen bis zum Ende der Osterferien am 19. April komplett einstellen. So die offzielle Entscheidung von  Ministerpräsident Söder.

 

Auch Kitas werden ihren Betrieb einstellen. Notfallbetreuungen durch Ärzte und Pflegepersonal stehen zur Diskussion. Wir informieren Sie heute um 18:00 Uhr ausführlich über die Details in unseren news aktuell.

Gesundheitsministerin Melanie Huml hatte bereits am Mittwoch Schulschließungen für bestimmte Regierungsbezirke oder Regionen nicht mehr ausgeschlossen.

 

Von den mehr als 6000 Schulen im Freistaat wurden mittlerweile bereits über 100 Schulen aller Schularten geschlossen. Am Dienstag waren es noch rund 50 geschlossene Einrichtungen gewesen.

 

Damit folgen immer mehr Bundesländer den Entscheidungen von Ländern wir Österreich, Dänemark, Frankreich und Irland, die sich bereits zu vollständigen Schulschließungen entschlossen haben.